Gerade Zähne – gerade jetzt


030 70 08 27 72

Erste Hilfe bei Notfällen

Notfalldienst

Kieferorthopädischer Notfalldienst der niedergelassenen Kieferorthopäden

  • Wochenende, Feiertage und Schulferien 10:00 – 14:00 Uhr
  • Telefon: 0162 - 70 74 164

Zahnärztlicher Notfalldienst der Freien Universität Berlin

  • Tagsüber: Wochenende und Feiertage 11:00 – 16:00 Uhr
  • Nachts: Freitag, Samstag und vor Feiertagen 20:00 – 06:00 Uhr
  • Sonntag bis Donnerstag 20:00 – 02:00 Uhr
  • Tel. 030 - 8445 6379 / Aßmannshauserstr. 4-6 / 14197 Berlin

Notfall

1. Probleme mit der herausnehmbaren Zahnspange

Druckstellen

Sollte die Zahnspange drücken, dann bitte nicht weiter stellen, sondern 1-2 Mal zurückstellen. Versuchen Sie, ob Ihr Kind die Spange nachts tragen kann und vereinbaren Sie so schnell wie möglich einen Termin.

Bruch am Gerät

Vereinbaren Sie umgehend einen neuen Termin. Versuchen Sie, ob Ihr Kind die Spange nachts tragen kann, wenn nicht, lassen Sie die Spange bitte raus.

Gerät verloren

Vereinbaren Sie umgehend einen neuen Termin. Warten Sie bitte nicht bis zum nächsten regulären Termin, da eine große Rückfallgefahr für das bisher erreichte Ergebnis besteht.

Gerät passt nicht mehr

Vereinbaren Sie umgehend einen neuen Termin. Warten Sie bitte nicht bis zum nächsten regulären Termin, da eine große Rückfallgefahr für das bisher erreichte Ergebnis besteht.

2. Probleme mit der festen Zahnspange

Schmerzen

Nach dem Einsetzen der festen Zahnspange können in den ersten 3 Tagen Schmerzen auftreten. Sollte Ihr Kind die erste Nacht nicht schlafen können, geben Sie ihm ausnahmsweise eine Schmerztablette. Sollten die Beschwerden länger als 3 Tage anhalten, melden Sie sich bitte in der Praxis.

Wunde Stelle im Mund

Vereinbaren Sie einen Termin, damit die Ursache beseitigt wird. Lassen Sie Ihr Kind mit einer kamillehaltigen Lösung spülen. Benutzen Sie das von uns mitgegebene Wachs und vereinbaren Sie bitte umgehend einen Termin.

Zahnfleischentzündung

Meistens eine Folge mangelnder Mundhygiene. Vereinbaren Sie einen Termin, damit wir mit Ihrem Kind noch einmal die Zahnputztechnik besprechen können.

Bracket lose

Hat sich das Bracket vom Zahn gelöst, hängt aber noch mit einem Gummi oder Draht am Bogen fest, so können Sie das vorerst so belassen. Melden Sie sich jedoch so schnell wie möglich in der Praxis zur Reparatur. Hat sich das Bracket ganz vom Bogen gelöst, dann bringen Sie es bitte zur Reparatur mit. Vereinbaren Sie bitte umgehend einen neuen Termin.

Band locker

Versuchen Sie, das Band vorsichtig auf den Zahn zurückzuschieben, und vereinbaren Sie bitte umgehend einen Termin zur Reparatur.

Draht- oder Gummiligatur verloren

Vereinbaren Sie bitte umgehend einen Termin, damit wir die Ligatur ersetzen können.

Bogen verrutscht oder piekt

Versuchen Sie, den Bogen wieder in das Band einzusetzen. Wenn dies nicht möglich ist, können Sie den Bogen mit einer kleinen Nagelschere vorsichtig kürzen. Benutzen Sie das von uns mitgegebene Wachs und vereinbaren Sie bitte umgehend einen Termin.

Dr. Sandra G. Ammar | MSc. Kieferorthopädie | Lankwitzer Str. 9 | 12209 Berlin Lichterfelde-Ost | www.ammar.at | Praxis | Impressum